Bildungsscheck Sprachschule am Kaiserplatz

Ab September 2013 haben Sie die Möglichkeit, Ihre fremdsprachliche Weiterbildung bei der Sprachschule am Kaiserplatz mit bis zu 2000,- € fördern zu lassen. Mit dem Sonderprogramm "Bildungsscheck NRW" erhalten Beschäftige einen Zuschuss von 50% zu ihren Weiterbildungskosten. 

 

Wer bekommt einen Bildungsscheck?

- Beschäftigte, die in einem Unternehmen in NRW arbeiten und/oder im laufenden oder vergangenen Jahr keine Weiterbildung begonnen haben.

- Beschäftigte in Elternzeit oder Mutterschaftsurlaub.Geringfügig Beschäftigte (Minijob).

Unternehmer/innen sowie freiberuflich Tätige in den ersten fünf Jahren nach ihrer Gründung

Betriebe mit weniger als 250 Beschäftigten (bis zu 20 Bildungsschecks jährlich) 

 

Vorgehensweise

Voraussetzung für die Ausgabe eines Bildungsschecks ist eine kostenlose Beratung in einer Beratungsstelle, die den Bildungsscheck ausstellen darf. Die Beratung muss vor Beginn der Weiterbildung stattfinden. 

 

Anlaufstellen sind beispielsweise Kammern, Wirtschaftsförderungen oder Weiterbildungsnetzwerke. 

 

Gerne informieren wir Sie. Bitte sprechen Sie uns an!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sprachschule am Kaiserplatz